Demenz-Schulungen
Privates Institut für gerontologische Intervention und EduKation bei Demenz GmbH
Train-The-Trainer-Seminar für

Train-The-Trainer-Seminar für "EduKation demenz®" (Basisseminar)

Bei diesem viertägigen Train-The-Trainer-Seminar handelt es sich um eine Fortbildung für Fachkräfte mit einschlägiger Ausbildung (Studium in den Fachbereichen Sozialpädagogik, Psychologie, Medizin, Gerontologie, oder (Heil-)Pädagogik, Ausbildung zur examinierten (Alten-)Pflegekraft, oder vergleichbarer Ausbildung), die in der Angehörigenberatung arbeiten und mindestens einjährige Erfahrungen in diesem Arbeitsfeld haben.

Ziel der Fortbildung ist es, dass die TeilnehmerInnen pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz nach dem „EduKation demenz®"-Konzept schulen können.

Anhand des „EduKation demenz®"- Unterrichtsmaterials, das die Teilnehmer*innen für ihre eigenen Schulungen als PowerPoint-Dateien erhalten, werden die Inhalte der 10 „EduKation demenz®"-Sitzungen vorgestellt. Im Zentrum stehen die Fragen, wie die jeweiligen Inhalte in einer Angehörigengruppe erarbeitet, vermittelt und reflektiert werden können, welche möglichen Fragestellungen in einer Angehörigenschulung auftauchen und wie diese behandelt werden könnten.

Unterstützt wird der Lernprozess durch ein begleitendes Kursbuch für die teilnehmenden Angehörigen, in welchem die Inhalte der einzelnen Sitzungen ausführlich beschrieben werden. „EduKation demenz®"-Schulungen für Angehörige werden seit 10 Jahren in Erlangen durchgeführt, seit 2006 werden MultiplikatorInnen und deutschlandweit fortgebildet.

Die nächsten Kurse finden statt am:
08.10.2018 - 11.10.2018
18.02.2019 - 21.02.2019
14.10.2019 - 17.10.2019

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Flyer:
EduKation Basis-TTT Oktober 2018

Wenn Sie sich anmelden möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an:
sabine.engel@edukation-demenz.de und fordern das Anmeldungsformular an.